mehr

Letztes Feedback

Meta





 

Heute passiert eine neue, triste Anreihung an Zeit, die mich in starke Depressionen versinken lässt.

Ich bin unzufrieden, verstört... Mein Körper lässt Ekel und Schamgefühl in mir hoch kommen. 

Ich verachte mich.

An Tagen wie diesen leide ich  und versinke in meiner Selbst. Ich halte es nicht mehr aus.

Mein Innerlich' reflektiert meinen Schmerz, ich werde mehr und mehr zu einer Männlichen Gestalt.

Die Operationen geben mir Kraft, das Leid erregt mich!

Ich bin ich.. Ich bin leer

15.8.09 13:09

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen